Expromo Verlag Birgitta Gilbert +
Medienbüro Gilbert
 

Terminkalender für Groß- und Gartenbahner        

Die hier aufgelisteten Veranstaltungshinweise erfolgen ohne Gewähr und beruhen auf Angaben der Veranstalter.

Terminhinweise melden Veranstalter bitte formlos mit Angabe von Ort, Zeit und Inhalt der Veranstaltung per Mail an: redaktion@gartenbahnprofi.de  Oder nutzen Sie einfach unser Terminmelde-Formular


  Modellbahnmessen und Hersteller-Events  




 Fahrtage, Club-Termine und Tage der offenen Türen   

29. November   "In Zwochau dampft es wieder!"

Die Zwochauer Modell- und Eisenbahnfreude laden am Freitag, 29. November, ab 18 Uhr zur traditionellen Modelleisenbahnausstellung unter dem Motto „In Zwochau dampft es wieder“ ein. Märklinblecheisenbahnen und Lego sind neben den Anlagen der Spuren Z, N, TT, H0 und anderen zu bewundern. Zahlreich vertretene Gartenbahnen erklimmen große Höhen. Die Großanlage (über 30m²) zur Mansfelder Bergwerksbahn zeigt viele überraschende Details. Es gibt sogar einen Förderturm und eine Schmiede in der gearbeitet wird. Nun, endlich, fährt auch eine Straßenbahn in Zwochau! Gäste, wie Egon Olsen, sind zu finden.

Der Weihnachtsmann kommt mit der Bahn und spielt mit den Kindern im Schnee. Selbst eine original englische Modelleisenbahn hat die Wirren des Brexit überstanden und den Weg in den Saal „Zur Kugel“ gefunden.

Am Samstagabend, 30. November, ist ab ca. 19 Uhr im Gastraum ein Vortrag zum Leipziger Hauptbahnhof geplant. Man erfährt Geschichtliches und Kurioses, etwas über Kaninchen, die Queen, Uhrzeiten, Tunnel, Ärzte und Hosen runter auf dem Hbf. Die Gaststätte und die Theke im Saal sind während der Ausstellungszeiten geöffnet.

Ort: D-04509 Wiedemar OT Zwochau, Leipziger Str. 37. Informationen bei Siegfrid Hülle über 0178 2113173.


14. Dezember   Weihnachtsfahrtag bei Rhein/Sieg

Der Club der LGB-Freunde Rhein/Sieg lädt am Samstag, 14. Dezember, zum Weihnachtsfahrtag ein. Im Clubheim in Mönchengladbach-Rheydt (Endepohlstraße 3) stehen von 10–17 Uhr verschiedene Anlagen in Betrieb. Bei der Albula-Anlage im Keller ist der Bau der zweiten Gleiswendel fast abgeschlossen und ein Fahrbetrieb über das neue Viadukt möglich. Auf der Anlage Meckenheim und der im Bau befindlichen Ortschaft Reichenbach mit dem angrenzenden Bahnbetriebswerk sind die Arbeiten an der Elektronik in vollem Gange. Infos: www.lgb-rheinsieg.de


28./29. März 2020  Großes Echtdampftreffen bei Paris

Der "Essonne Vapeur Club 45" (EVC45 – Echtdampf auf 45 mm Spurweite) veranstaltet am 28. und 29. März 2020 in Longjumeau (Essonne, Region Paris) zum achten Mal die "Fête du Train à Vapeur" (Echtdampfzugfest). Diesmal, zum 10. Jubiläum der Vereinsgründung, mit besonders vielen geplanten Aktivitäten. Erwartet werden über 250 Echtdampfloks in Spur "G" oder "I", die auf vier Modulanlagen fahren. Alle Anlagen haben mindestens zwei unabhängige Gleisovale und Minimalradien von zum Teil >4,5m. Zwei der Anlagen wurden renoviert und mit Abstellgleisen  ausgestattet (siehe https://www.youtube.com/watch?v=j67vIiRHwZw).
Zusätzlich wird auch eine Kinderdampfbahn im Freien mit 7"1/4 Spurweite fahren, ein Workshop zu Lok und Wagenbau angeboten und auch professionelle Händler sind vertreten.

Eintritt frei, für vorher angemeldete Besucher mit eigener Lok wird Wasser, Öl und Brennstoff von uns gestellt. Mehrere Mitglieder des veranstaltenden EVC45 sprechen Deutsch oder Englisch.

Öffnungs- und Fahrzeiten :
Samstag, 28. März, 10:00 bis 12:30 und 13:30 bis 18:00 Uhr,
Sonntag, 29. März, 10:00 bis 12:30 und 13:30 bis 17:00 Uhr.

Adresse:
Parc des Sports Langrenay – gymnase Raymond Linder – 25 rue Léontine Sohier - 91160 Longjumeau
Weitere Informationen unter
http://evc45.blogspot.fr

Alle Angaben basieren ausschließlich auf Angaben der Veranstalter, die Veröffentlichungen erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.         

 Termin-Telegramm